Normal lippke 7652 0064 10x10
Hagen Lippke

Diplom-Kaufmann (FH)

Steuerberater

Fachliche Schwerpunkte:

Betriebswirtschaftliche Beratung, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Vermögensübertragungen, Existenzgründung, Kapitalgesellschaften, Private Personen

Branchen:

Dienstleister, Franchiseunternehmen, Gewerbetreibende, Hotel- und Gaststätten, Tankstellen

Kanzleiname: Wehling & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Position / Funktion: Gesellschafter-Geschäftsführer

Sprachen: Deutsch, Englisch

Bewertung:

Verlässlichkeit
1,0

Gesamtbewertung:

1,1
Reaktionsgeschwindigkeit
1,3
Einfühlungsvermögen
1,0
Auftreten und Umfeld
1,0
Kompetenz und Beratung
1,0

Profilaufrufe: 2971

Bewertungen: 6

Steuerberater merken

Empfehlungen: 6

Empfehlungsquote: 100%

Steuerberater bewerten

Profile shadow
Office time icon Bürozeiten Map icon Karte / Route
Montag: nach Vereinbarung
Dienstag: nach Vereinbarung
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: nach Vereinbarung
Freitag: nach Vereinbarung
Samstag: ---
Sonntag: ---

Lebenslauf


seit 2010 Gesellschafter und Geschäftsführer Wehling & Partner GmbH , Hamburg
2009 Eintritt bei Wehling & Partner GmbH, Hamburg als Steuerberater
2008 Steuerberater bei HANSA PARTNER, Hamburg
2008 Bestellung zum Steuerberater
2004 – 2007 Steuerassistent bei HANSA PARTNER, Hamburg
2000 – 2004 Fachhochschule Kiel (Diplom-Kaufmann)

Veröffentlichungen

Auch beim Trinkgeld hält der Fiskus die Hand auf.

So wie es gerade in Gastronomie und Hotellerie üblich ist, Trinkgelder zu zahlen, wird imAllgemeinen auch davon ausgegangen, dass diese Trinkgelder steuerfrei sind. Doch ganz soeinfach ist es nicht. Zunächst einmal muss nämlich unterschieden werden, wer das Trinkgeld vom Gast erhält: der Mitarbeiter oder der Chef.

Angehängte Datei: Cost & Logis 14/2014

Wenn der Unternehmer aus dem Ausland die Steuer schuldet

Was ist bei Leistungen aus dem Ausland und für das Ausland umsatzsteuerlich zu beachten ?

Angehängte Datei: forSystems 03/2014

Thermobelege gefährden den Vorsteuerabzug

Thermobelege sind nicht für die Ewigkeit. Der betriebsausgaben- und Vorsteuerabzug ist in Gefahr. Kopieren sie noch oder scannen Sie schon ?

Angehängte Datei: forSystems 02/2014

Nicht vergessen: Spielautomatensteuer

Gaststätten und Hotels versuchen mit Spielautomaten die Verweildauer ihrer Gäste zu erhöhen und ihre Umsätze zu steigern. Dabei muss jedoch die regelmäßig anfallende Vergnüngungssteuer berücksichtigt werden.

Angehängte Datei: Tophotel 06/2014 Steuertipp

Ein Verstoß gegen die Verfassung ?

Sind die gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen von Miet- und Pachtzinsen ggf. verfassungswidrig ? Ein kurzer Überblick über die derzeitige Rechtslage.

Angehängte Datei: AHGZ Sonderbeilage Januar 2013

Die richtige Personalauswahl

Wer passt am besten ? Die richtige Personalauswahl des Tankstellenpächters. Worauf Sie achten sollten.

Angehängte Datei: TankstellenWelt 10/2013

Digitales Kreditorenmanagement

Das digitale Kreditorenmanagement - Ein Weg zur Optimierung ihrer Rechnungsbearbeitung

Angehängte Datei: Cost & Logis 14/2013

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Hagen Lippke
Diplom-Kaufmann (FH)
Steuerberater

Wehling & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Borsteler Chaussee 47
22453 Hamburg, Groß Borstel
Hamburg, Deutschland

Telefon: 040 229450-0
Fax: 040 229450-10
E-Mail: wehling-partner [at] etl.de
www.wehling-partner.de

Weitere Informationen zum Standort

Bilder

Noch keine Bilder vorhanden.

Sind Angaben in diesem Profil nicht korrekt? Bitte kontaktieren Sie uns.