Normal dsc 2417
Marco Spindler

Steuerberater

Fachliche Schwerpunkte:

Betriebswirtschaftliche Beratung, Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, Private Personen, Umsatzsteuer

Branchen:

Ärzte, Gewerbetreibende, Handwerk, Heilberufler, Hotel- und Gaststätten

Kanzleiname: Aurin & Partner GmbH

Position / Funktion: geschäftsführender Gesellschafter

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch

Macht Termine vor Ort: Ja

Bewertung:

Verlässlichkeit
1,0

Gesamtbewertung:

1,1
Reaktionsgeschwindigkeit
1,3
Einfühlungsvermögen
1,3
Auftreten und Umfeld
1,0
Kompetenz und Beratung
1,0

Profilaufrufe: 3434

Bewertungen: 4

Steuerberater merken

Empfehlungen: 4

Empfehlungsquote: 100%

Steuerberater bewerten

Profile shadow
Office time icon Bürozeiten Map icon Karte / Route
Montag: 08:00-17:00 Uhr
Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-16:00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung
Sonntag: ---

Termine außerhalb der Bürozeiten nach Vereinbarung möglich

Künstlersozialabgabe - verschärfte Kontrollen / Cost & Logis

Hoteliers und Gastronomen sind in aller Regel künstlersozialabgabepflichtig, wissen es oftmals aber gar nicht.

Wer denkt schon an Sozialabgaben, wenn er bei einem selbständigen Grafiker ab und an neue Visitenkarten oder Flyer in Auftrag gibt, den selbständigen Webdesigner mit laufenden Anpassungen der Unternehmenswebsite betraut oder Events veranstaltet, zu denen auch Künstler auftreten?

Doch genau das reicht in der Regel schon aus. Denn neben Verlagen, Agenturen, Theatern, Rundfunk und Fernsehen, Galerien, Werbeagenturen, Filmproduzenten und Plattenfirmen sind auch Betriebe künstlersozialabgabepflichtig, die für Zwecke ihres Unternehmens nicht nurgelegentlich künstlerische oder publizistische Werke nutzen und mit ihnen Einnahmen erzielen wollen.

Veranstaltet ein Hotel oder eine Gaststätte in einem Kalenderjahr nicht mehr als drei Veranstaltungen, in denen künstlerische oder publizistische Werke oder Leistungenaufgeführt oder dargeboten werden, liegt zwar eine nur gelegentliche Erteilung von Aufträgen vor und es fällt keine Künstlersozialabgabe an.

Doch es gibt noch ein weiteres Kriterium. Künstlersozialabgabepflichtig sind auch Firmen, die für ihr Unternehmen Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit betreiben und dabei nicht nur gelegentlich Aufträge an selbständige Künstler oder Publizisten erteilen.

Hierzu gehören beispielsweise auch die selbständigen Grafiker und Webdesigner.

Keine Künstlersozialabgabe fällt an, wenn eine GmbH beauftragt wird. Denn künstlersozialversicherungspflichtig sind nur natürliche Personen als Auftragnehmer.

... mehr im beigefügten Artikel.

Anhang: Cost & Logis - Künstlersozialabgabe

Alle Artikel von Marco Spindler anzeigen

Wollen Sie mehr wissen zu diesem Thema? Kontaktieren Sie kostenlos Marco Spindler.

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Marco Spindler
Steuerberater

Aurin & Partner GmbH
Schillerstrasse 93
59755 Arnsberg, Neheim
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Telefon: 02932-894020
Fax: 02932-894021019
Mobil/Notfall: 0171-9142777
E-Mail: marco.spindler [at] etl.de
www.etl.de

Weitere Informationen zum Standort

Facebook Xing Linked in

Bilder

Thumb screenshot 6
Thumb 11188269 875646999167185 6158054332962404078 n
Thumb logo adhoga
Thumb spindler klein
Thumb felix1.de logo
Thumb 2574.h.01.06
Thumb top steuerberater download

Sind Angaben in diesem Profil nicht korrekt? Bitte kontaktieren Sie uns.