Normal dsc 2417
Marco Spindler

Steuerberater

Fachliche Schwerpunkte:

Betriebswirtschaftliche Beratung, Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, Private Personen, Umsatzsteuer

Branchen:

Ärzte, Gewerbetreibende, Handwerk, Heilberufler, Hotel- und Gaststätten

Kanzleiname: Aurin & Partner GmbH

Position / Funktion: geschäftsführender Gesellschafter

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch

Macht Termine vor Ort: Ja

Bewertung:

Verlässlichkeit
1,0

Gesamtbewertung:

1,1
Reaktionsgeschwindigkeit
1,3
Einfühlungsvermögen
1,3
Auftreten und Umfeld
1,0
Kompetenz und Beratung
1,0

Profilaufrufe: 3429

Bewertungen: 4

Steuerberater merken

Empfehlungen: 4

Empfehlungsquote: 100%

Steuerberater bewerten

Profile shadow
Office time icon Bürozeiten Map icon Karte / Route
Montag: 08:00-17:00 Uhr
Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-16:00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung
Sonntag: ---

Termine außerhalb der Bürozeiten nach Vereinbarung möglich

Stolperfallen in der Kassenführung: Die häufigsten Fehler

Stolperfallen in der Kassenführung: Die häufigsten Fehler

Kassenführung hört sich einfach an, kann aberüberaus schwierig sein und bei Fehlern zu erheblichenSteuernachzahlungen führen. Sind die Aufzeichnungen nicht korrekt erfasst und verbucht worden, ist dem Prüfer die Tür für Hinzuschätzungengeöffnet. Gerade in der Hotellerie und Gastronomie, wo viel mit Bargeld gearbeitet wird, ist sehr genau auf eine Abstimmung der Bargeldbestände im Unternehmen zu achten.Die Aufzeichnung der Kassenvorgänge sollte in einem ordnungsgemäßen Kassenbuch festgehalten werden. Die häufigsten 10 Fehler, die es zu vermeiden gilt, stellen wir Ihnen heute vor:

1. Fehlende zeitnahe Führungdes Kassenbuchs

Die Kasse ist täglich zu führen. Die Führung des Kassenbuchs durch den Steuerberater am Monatsende genügt nicht dem Gebot einer zeitnahen Kassenführung.

2. Kasse wird nur auf dem Papier geführt

Die Bargeldsumme im Kassenbuch ist täglich mit dem tatsächlichen Kassenbestand abzugleichen, um Differenzen schnell entdecken zu können („Kassensturzfähigkeit“).

3. Eine Kasse kann nie negativ werden

Beim Buchen durch den Steuerberater ergibt sich oft,dass sich die Kasse zu einem bestimmten Zeitpunkt im Minus befindet. Einen negativen Kassenbestand darf es nicht geben. Eine Bargeldkasse hat immer einen Mindeststand von Null Cent. Minusbestände sind nicht möglich. Auf Dauer zu hohe Kassenbestände deuten ebenfalls auf eine fehlerhaft geführte Kasse hin.

Empfehlung

Weist die Kassenführung Mängel auf, ist eine Steuernachzahlung im Ergebnis einer Betriebsprüfung so gut wie sicher. Die Kassenführung ist der wichtigste Bestandteil der ETL ADHOGA–Buchhaltung. Mit „ETAXbeleg“ ermöglicht Ihnen ETL ADHOGA die Archivierung Ihres Kassenbuchs in elektronischer Form und mit dem „ETL PISA-Unternehmerportal“ haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Kassenbuch und Ihre Belege.

Marco SpindlerSteuerberater

ETL ADHOGASteuerberatungsgesellschaft AGNiederlassung Arnsberg

Schillerstraße 9359755 Arnsberg

Tel.:        02932 - 8940219Fax:        02932 – 894021019eMail:     marco.spindler@etl.deHandy:   0171 – 9142777www.etl-adhoga.de

Alle Artikel von Marco Spindler anzeigen

Wollen Sie mehr wissen zu diesem Thema? Kontaktieren Sie kostenlos Marco Spindler.

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Marco Spindler
Steuerberater

Aurin & Partner GmbH
Schillerstrasse 93
59755 Arnsberg, Neheim
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Telefon: 02932-894020
Fax: 02932-894021019
Mobil/Notfall: 0171-9142777
E-Mail: marco.spindler [at] etl.de
www.etl.de

Weitere Informationen zum Standort

Facebook Xing Linked in

Bilder

Thumb screenshot 6
Thumb 11188269 875646999167185 6158054332962404078 n
Thumb logo adhoga
Thumb spindler klein
Thumb felix1.de logo
Thumb 2574.h.01.06
Thumb top steuerberater download

Sind Angaben in diesem Profil nicht korrekt? Bitte kontaktieren Sie uns.