Normal steuerberater niewald
Ralf Niewald

Dipl.-Kaufmann

Steuerberater

Fachliche Schwerpunkte:

Betriebswirtschaftliche Beratung, Existenzgründung, Finanzierung und Kredite, Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften

Branchen:

Apotheken, Ärzte, Heilberufler, Pflegedienstleister, Zahnärzte

Kanzleiname: ETL ADVISA Steuerberatungsgesellschaft mbH

Position / Funktion: Geschäftsführer

Macht Termine vor Ort: Ja

Bewertung:

Verlässlichkeit
1,0

Gesamtbewertung:

1,0
Reaktionsgeschwindigkeit
1,0
Einfühlungsvermögen
1,0
Auftreten und Umfeld
1,0
Kompetenz und Beratung
1,0

Profilaufrufe: 5057

Bewertungen: 6

Steuerberater merken

Empfehlungen: 6

Empfehlungsquote: 100%

Steuerberater bewerten

Profile shadow
Office time icon Bürozeiten Map icon Karte / Route
Montag: 08:00-17:00 Uhr
Dienstag: 08:00-17:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-17:00 Uhr
Freitag: 08:00-17:00 Uhr
Samstag: ---
Sonntag: ---

Termine außerhalb der Bürozeiten nach Vereinbarung möglich

Lebenslauf

1979 - Studium der Wirtschaftswissenschaften, Universität Siegen

1989 - Bestellung zum Steuerberater in NRW

1990 - Geschäftsführer der ETL ADVISA Steuerberatungsgesellschaft mbH in Bottrop - Beratungsschwerpunkt Heilberufe

2007 - Management für neue Versorgungs- und Kooperationsformen im Gesundheitswesen (health care Akademie)

2012 - Systemischer Prozessbegleiter für Heilberufe

2013 - Systemischer Coach (SG)

Veröffentlichungen

Immobilien kaufen und verkaufen – lohnt sich das?

Lohnt es sich, eine Immobile zu kaufen und wieder zu verkaufen? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab - lesen Sie im dritten Teil unserer Immobilien-Artikelserie, welche das sind. (weiterlesen).

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 30. Oktober 2017

Achtung Unternehmer: Immer mehr Betriebsprüfer verlangen Verfahrensdokumentation

Jeder Unternehmer sollte dem Betriebspüfer eine Verfahrensdokumentation vorlegen können. Doch wie genau muss diese aussehen? Lesen Sie Details und Tipps, wie man auf der sicheren Seite ist. (weiterlesen)

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 23. Oktober 2017

Immobilien verkaufen – so wirkt es sich aus

Ist die Entscheidung getroffen, ob die Immobilie im Privat- oder Betriebsvermögen angelegt wird, hat das auch Auswirkungen auf den Verkauf. Lesen Sie Details inkl. Berechnungsbeispiel. (weiterlesen)

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 16. Oktober 2017

In Immobilien investieren – privat oder betrieblich?

Soll die Immobile im Privat- oder im Betriebsvermögen angelegt werden? Das macht einen großen Unterschied. Lesen Sie, was möglich ist und wann welche Steuern zu zahlen sind. (weiterlesen)

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 9. Oktober 2017

Kassenmanipulation: „Denn sie wissen, was Du tust …!“

Manipulationen von Kassen sollen unterbunden werden. Dazu gibt es das Gesetz gegen Kassenmanipulationen, das ab 2018 Wirkung entfaltet. Doch auch heute schon haben Finanzbeamte interessante Methoden, Unstimmigkeiten bei der Kassenführung aufzudecken. Lesen Sie, was Google Maps damit zu tun hat. (weiterlesen)

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 20. Juli 2017

3 Gründe, warum Sie Ihre Finanzbuchhaltung nicht selbst erstellen sollten

Buchhaltungs-Software kaufen, Buchhaltung selber machen und beim Finanzamt geht alles problemlos durch. Klingt zu schön, um wahr zu sein. Die Realität sieht anders aus. Es lauern Gefahren. (weiterlesen)

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 11. Juli 2017

Sale-and-Lease-Back: So kommen Sie schnell an Geld

Wer als Unternehmer Geld braucht und von der Bank keinen Kredit bekommt, hat die Möglichkeit des Sale-and-Lease-Back-Verfahrens. Vorteile gibt es einige: Zum Beispiel fallen keine Zinsen an. Lesen Sie alles zum Sale-and-Lease-back. (weiterlesen)

Veröffentlicht auf blog.felix1.de am 28. März 2017

Besteuerung von Firmenwagen: 1%-Regel oder Fahrtenbuch?

Bei privater Nutzung des Firmenwagens gibt es zwei Möglichkeiten, den geldwerten Vorteil zu versteuern. Entweder führt man ein Fahrtenbuch und weist so den tatsächlichen Anteil der privaten Nutzung nach, oder man besteuert die Privatnutzung pauschal. Lesen Sie im Folgenden, in welchen Fällen die 1%-Regelung oder doch das Fahrtenbuch steuerlich günstiger ist. (weiterlesen)

veröffentlicht auf news.steuerfinder.com am 30. April 2014

Freiberufler oder Gewerbetreibender - der feine Unterschied

Für einen Selbständigen stellt sich häufig die Frage, ob er Gewerbetreibender oder Freiberufler ist. Diese Einordnung hat weitreichende steuer- und gewerberechtliche Konsequenzen, fällt aber außerhalb der „klassischen“ freien Berufe nicht unbedingt leicht. Hier finden Sie eine Antwort auf die Frage, warum sich der Status Freiberufler lohnt und ob auch Sie die Voraussetzungen erfüllen. (weiterlesen)

veröffentlicht auf news.steuerfinder.com am 28. April 2014

Ärztezeitung: "Auf den Indikationsbezug kommt's an"

Beim Thema Umsatzsteuerpflicht sind viele niedergelassene Ärzte unsicher. Das haben die Fragen bei der Telefonaktion von "Ärzte Zeitung" und der Steuerberatungsgesellschaft ETL ADVISA gezeigt. Ein Zwischenfazit: Es gibt viele Grenzfälle, bei denen es aufs Detail ankommt.

http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/finanzen_steuern/article/859057/telefonaktion-umsatzsteuer-indikationsbezug-kommts.html?sh=1&h=-1409946305

Ernährungsberatung war plötzlich steuerpflichtig

Der Fall einer Hausärztin, die unerwartet eine Umsatzsteuerforderung erhielt, zeigt, welche Bedeutung der Vermerk einer Sekundär- oder Tertiärprävention auf der GOÄ-Rechnung haben kann. Und er zeigt, wie wichtig es ist, hin und wieder den Kleinunternehmerstatus zu prüfen. Lesen Sie weiter unter:

http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/finanzen_steuern/?sid=857597

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Ralf Niewald
Dipl.-Kaufmann
Steuerberater

ETL ADVISA Steuerberatungsgesellschaft mbH
Peterstraße 9
46236 Bottrop
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Telefon: 02041 18970
Fax: keine Angabe
Mobil/Notfall: +49 172 1610918
E-Mail: ralf.niewald [at] etl.de
www.etl-advisa.de

Weitere Informationen zum Standort

Facebook Xing

Bilder

Thumb 9f9b5152
Thumb 9f9b5140
Thumb steuerberater niewald diplom manager neue versorgungsformen gesundheitswesen
Thumb steuerberater niewald urkunde prozessbegleiter
Thumb steuerberater niewald zertifikat systemischer coach

Sind Angaben in diesem Profil nicht korrekt? Bitte kontaktieren Sie uns.